18. Zittauer Stadtmeisterschaft im Classic Kegeln

 

Am 27.08.2017 wurden die 18. Stadtmeisterschaften der Stadt Zittau im Classic- Kegeln durchgeführt. Ein Bonus- Modell für Freizeitkegler und Aktive sorgte für ausgeglichene Chancen im Freizeitcenter  „Alle Neune“ an der Kantstraße. Die 2,8 bzw. 2,4 kg schwere Kugel rollte über 6 Stunden, in unserer modernen 4-Bahn Kegelsportanlage, die 19,5 m lange Kunststoffbahn entlang. Bei den aktiven und nichtaktiven Kegelsportfreunden floss bei über 30 °C der Schweiß in Strömen bevor die Entscheidung über die Stadtmeister und die weiteren Platzierungen am Sonntag, dem 27.08.2017 feststand.

Vom 1. Stellvertreter  und Deutschen Seniorenmeister, Kurt Seifert (SV Ziphona Zittau), konnten die Stadtmeister und Platzierten ihre Pokale und Preise in Empfang nehmen.

 

Die Stadtmeister und Platzierten der Großen Kreistadt Zittau  2017 sind:

 

·      Kinder/Jugend (30 Wurf in die Vollen)    

         Stadtmeister  Erik Hantsche          180 Kegel

2. Platz         Leonie Gäbler           171 Kegel

3. Platz        Kevin Stastny                     159 Kegel      

 

·      Frauen (30 Wurf in die Vollen)        

         Stadtmeister Carmen Herkner    184 Kegel

2.Platz         Enrica Landrock     184 Kegel

3.Platz        Birgit Döhring        180 Kegel

 

·      Männer (30 Wurf in die Vollen)       

         Stadtmeister Lutz Weder            202 Kegel

2. Platz         Kurt Seifert           193 Kegel

3. Platz        Uwe Peuker            192 Kegel

 

Der „Älteste TeilnehmerKurt Moraweg (92Jahre)  spielte 6o! Kugeln und erreichte  mit 30 Wurf 82 Kegel.

Die „ Beste Familie“ mit den Teilnehmern Nina Gäbler, Tochter Leonie und Schwester Jana erzielten mit 90 Wurf  491 Kegel.

 

Vielen Dank an alle Sponsoren der 18. Stadtmeisterschaft.